Starte Deine Ausbildung 2020 – Trotz Corona-Krise
Wir zeigen Dir, wie es geht!

Das Jahr 2020 hat die Wirtschaft sehr hart getroffen. Zum aktuellen Zeitpunkt weiß niemand, wie lange sich diese Krise noch hinziehen wird, wie lange die Wirtschaft den Lockdown durchhalten kann.

Selbst wenn die Restriktionen in absehbarer Zeit wieder gelockert werden, so haben viele Unternehmen bereits durch den entstandenen Schaden große Schwierigkeiten, erneut Fahrt aufzunehmen. Einige werden vielleicht durch die Corona Krise so stark in eine finanzielle Schieflage geraten, dass sie die Wirtschaftskrise nicht überleben werden. Aktuell geht man davon aus, das die Rezession stärker sein wird als bei der Finanzkrise 2008/2009.

Aber was bedeutet das für die jungen Menschen, die dieses Jahr den Schulabschluss erhalten und sich bereits in der Bewerbung ihrer Berufswahl befinden bzw. sich aktiv die Frage stellen, wie es nach der Schule weiter gehen soll?

Gerade zum aktuellen Zeitpunkt bewerben sich sehr viele junge Menschen an der MiB-Akademie, da sie durch den aktuell hart getroffenen Wirtschaftsmarkt erst auf eine private Ausbildung aufmerksam geworden sind. Man sucht aktiv nach Alternativen!

Warum? Viele Unternehmen haben gerade sehr viele andere Sorgen die sie davon abhalten, Ausbildungsplätze überhaupt anzubieten! Existenzielle Bedrohungen und ein Rückgang der Auftragslage von 80% sind keine Seltenheit. Gerade die Veranstaltungs- und Medienbranche sind davon sehr stark betroffen.

Aber wie soll man in diesen schweren Zeit mit der Herausforderung umgehen, dass man gerne dieses Jahr eine Ausbildung starten möchte, es aber keinen Betrieb gibt, der einem eine Ausbildungsstelle anbietet.

Soll man nun ein Jahr seines Lebens warten? Soll man vielleicht eine Ausbildung anfangen, die man eigentlich gar nicht möchte, nur um des „Ausbildungswillen“?

Wir, die MiB-Akademie, sehen gerade in diesen Zeiten einen Grund mehr, warum wir davon überzeugt sind, dass eine private Berufsausbildung viele Vorteile den Auszubildenden ermöglicht.

Wir starten unsere Ausbildung planmäßig im September 2020

Eine private Ausbildung ist nicht unmittelbar an die wirtschaftliche Entwicklung des Marktes gebunden. Gerade in der aktuellen Situation ist es sogar von Vorteil, dass die Auszubildenden an der MiB-Akademie planmäßig im September 2020 starten und das erste Ausbildungsjahr mit Theorie und Praxisbezug an der MiB-Akademie verbringen.
Erst im zweiten Jahr starten die Teilnehmer in eine 22-monatige Praxisphase, bevor sie im Anschluss daran an der MiB-Akademie auf die Abschlussprüfung vorbereitet werden.
Was zum einen die Möglichkeit bietet, zunächst in das Berufsbild hineinzuwachsen, um dann im Anschluss Praxiserfahrung zu sammeln. Zum anderen bietet es gerade jetzt dem Markt die Möglichkeit, die Zeit zu geben die notwendig ist, um sich zu erholen. Wenn die Auszubildenden, die 2020 starten, dann im Jahr 2021 in die Praxisphase gehen, hat die Zeit die Möglichkeit geschaffen, dass die Unternehmen wieder in der Lage sind, ordentliche Berufsausbildungen in der Praxis umzusetzen.

Wir von der MiB-Akademie wollen diese Möglichkeit allen Interessierten anbieten, die sich gerne für einen Ausbildungsstart 2020 entscheiden. Natürlich ist eine private Ausbildung mit Kosten verbunden, aber auch hier gibt es z.B. durch Bafög und andere Möglichkeiten die Chance, dass es sich jeder leisten kann.

Unsere Unterstützung für deine Entscheidung

Entscheide Du selbst, mit welchem Zahlungsmodell Du in Deine private Ausbildung starten möchtest!

Um dies noch weiter zu unterstützen bietet die MiB-Akademie die Möglichkeit, dass alle Teilnehmer, die sich für eine Ausbildung 2020 an der MiB-Akademie entscheiden, ihr Zahlungsmodell selbst entscheiden können. Je nachdem wie sich ihre finanzielle Lage darstellt.

Welche Ausbildungsgänge wir anbieten und wie diese aufgebaut sind, kannst Du hier erfahren.

Wir wünschen Dir für Deinen beruflichen Weg viel Erfolg und bleib gesund!

$("#div1").addClass("important blue");