Mediengestalter (m/w/d) – Bild und Ton

PLUS Schwerpunkt – Producer / (Non)Fictional

(Vollzeitausbildung in 36 Monaten / Prüfungsvorbereitung – MiB/IHK)

Interessiert Dich eine Zukunft in der Medienbranche? Als Mediengestalter Bild und Ton mit Schwerpunkt “Producer / (Non) Fictional (m/w/d)” hast Du neben den allgemeinen Fähigkeiten und Kenntnissen der Berufsbranche auch schon einen Schwerpunkt gewählt. Lerne bei uns an der
MiB-Akademie von den Besten ihres Fachs und starte mit uns durch!
Mir dem Schwerpunkt “Producer / (Non) Fictional (m/w/d)”, erhälst Du bereits in der beruflichen Ausbildung die Möglichkeit, Dich für einen veranwortungsvollen Bereich zu qualifizieren. Damit steigerst Du Deine beruflichen Chancen in deinem Berufswunsch und machst Deine Leidenschaft zum Beruf.

 

– Bewerbungsschluss am 20.09.2021 –

Möchtest Du mehr Infos zu der Ausbildung?

oder …

Dich direkt bewerben?

Optional / PLUS Weiterbildung / Vertiefung

Staatlich anerkannter
Ausbildungsberuf

Ausbildung nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Direkter Praxisbezug
in der Ausbildung

Verschiedene Ausbildungspartner

Kleine Gruppen &
familiäre Atmosphäre

Lernen in konzentrierter Umgebung

Lerne uns beim nächsten Infotag kennen!

- Abschluss als Mediengestalter Bild und Ton (MiB/IHK)
- Weiterbildung/Spezialisierung -Producer / (Non) Fictional- (MiB) - Ausbildungsart: Überbetrieblich
- Dauer: 36 Monate zzgl. Prüfungsvorbereitung
- Unterrichtszeiten: Montags bis Donnerstags 8:30 Uhr - 15:30 Uhr
- (Vertiefung an Blocktagen)
- 22 Monate Pflichtpraktikum
- Lernortkooperation
- Kleine Ausbildungsklassen
- Bonusprogramm
- Weiterbildungsmöglichkeiten
- Auslandsaufenthalt: Möglich
Um an der MiB-Akademie zu starten, musst Du folgende Vorraussetzungen erfüllen:
- Du bist bei Ausbildunsgbeginn mindestens 18 Jahre alt
- Du hast mindestens die Mittlere Reife
- Du hast den MiB-Eignungstest erfolgreich bestanden
- Und Du hast Bock auf deine Ausbildung!

Deine Ausbildung
Deine Ausbildung ist aufgeteilt in drei Phasen und ermöglicht Dir, Dich in jeder dieser Abschnitte auf das Wesentliche
Deiner Ausbildung zu konzentrieren! In der ersten Phase (12 Monate) erhältst Du umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen an der MiB-Akademie.
Dieser Einstieg in Dein Berufsfeld ermöglicht Dir, bereits im ersten Jahr praxisnahe und verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen.
In dieser Zeit hast Du auch bereits deine ersten Schwerpunktfächer für deine Zusatzqualifikation. In der zweiten Phase (max. 22 Monate) startest Du mit dem Pflichtpraktikum bei einem Lernortkooperationspartner Deiner Wahl, um Dein Wissen über Deinen Beruf
weiter zu vertiefen und Dich praktisch weiter auszubilden.Hier sammelst Du weitere Erfahrungen in deinem gewählten Ausbildungsschwerpunkt.
Innerhalb der Praxisphase kommst Du einmal im Monat an die MiB-Akademie zurück, um Dich von
uns theoretisch weiter ausbilden zu lassen. Im Austausch erfahren wir auf diese Weise auch, ob Du mit deinem Betrieb zufrieden bist oder wir Dich dabei
unterstützen können, etwas zu verbessern. In dieser Phase kannst Du auch entscheiden, ob Du ins Ausland möchtest oder nicht.
(Sollte für Dich der Auslandsaufenthalt zu diesem Zeitpunkt noch zu früh kommen, dann kannst Du Deine Auslandserfahrung auch noch nach der Abschlussprüfung
machen, um das internationale Zertifikat der MiB-Akademie zusätzlich zu erhalten.)

In der dritten Phase (Prüfungsvorbereitung) kommst Du wieder an die MiB-Akademie zurück und wirst von unseren Profis auf die einzelnen Prüfung vorbereitet,
sodass Du mit ruhigem Gewissen die jeweilige Abschlussprüfung ablegen kannst. Egal in welchem Abschnitt Du Dich befindest, wir sind immer da und unterstützen Dich!

Praxisphase / Bewerbungstraining
Wir machen Dich fit für den Arbeitsmarkt! Ob für die Suche nach einem Praktikum oder späteren Bewerbungsphase für Deinen Traumjob.

Wir bringen Dir bei:
- Eine ordentliche Bewerbung zu schreiben
- Wie man sich auf dem Arbeitsmarkt nach freien Stellen erkundigt
- Wie man in einem Bewerbungsgespräch besteht
- Wie man seine Gehaltsvorstellungen am besten vertritt
- Best Practise-Verhalten

Bewerbungstraining
Wir machen dich fit für den Arbeitsmarkt! Ob für die Suche nach einem Praktikum oder späteren Bewerbungsphase für deinen Traumjob.

Wir bringen Dir bei:
- Eine ordentliche Bewerbung zu schreiben
- Wie man sich auf dem Arbeitsmarkt nach freien Stellen erkundigt
- Wie man in einem Bewerbungsgespräch besteht
- Wie man seine Gehaltsvorstellungen am besten vertritt
- Best Practise-Verhalten

Unser gemeinsames Ziel

Wir bieten Dir eine Ausbildung, die sowohl staatliche Vorraussetungen wie auch wirtschaftlichem Anspruchsdenken gerecht wird und das Ziel verfolgt,
Dich optimal auf Deinen Berufseinstieg vorzubereiten. Mit Deiner Entscheidung für die MiB-Akademie erhälst Du nicht nur eine qualitative Ausbildung in Deinen
Berufswunsch sondern auch eine Wirtschaftsnetzwerk, das sicherlich noch lange über Deine Ausbildung hinaus bestehen bleibt!
----- Allgemeine Ausbildungsfächer -----

Deutsch
Englisch
Politik
Praktisches Lernen
Exkursion
Bewerbungstraining
Wirtschaftswissenschaften

----- Berufsbezogene Ausbildungsfächer -----

Gestaltungsgrundlagen
Medienwirtschaft
Produktionsplanung
Produktionsorganisation
Audio-Technik
Videotechnik/Schnitt
Schnitt/Composing
2D Animation
Bildtechnische Gestaltung
Kamera-/Lichttechnik
Softwareschulung
Gesundheitsförderung
Prüfungsvorbereitung

----- Schwerpunktbezogene Ausbildungsfächer -----

Ausstattung
Dramaturgie Grundwissen 1
Dramaturgie 2 (Show, Fact. Entertainment, Comedy)
Dramaturgie 3 ( Serielle Formate)
Dramaturgie 4 ( Projekarbeit)
Kaufmännische Grundlagen / Filmförderung/Finanzierung/Kontrollev Einführung in die Grundlagen der Kostenkalkulation
Medienproduktion und Organisation
Musik
Marktforschungv Marketing
Personalführung /Motivation
Produktionsvorbereitung
Pitching und Präsentation
Development Stoffentwicklung
Recht und Gesetzt Grundlagen
TVGeschichte
Kosten und Zahlungsbeispiele

Einmalig 22.750 €
oder
Monatlich: 470 € (48 Raten)
(weitere Zahlungsmodelle auf Anfrage)

inkl. 2.000 € MiB Stipendium
inkl. 150 € Anmeldegebühr (Einmalig)
inkl. 500 € Starterboni
zzgl. Kosten für Exkursionspauschale, Prüfungsgebühren, eventl. Auslandsaufenthalt

Warum Gebühren?
In einer privaten Ausbildung liegen alle Vorteile bei Dir und Du kannst davon ausgehen, dass Du damit optimale Berufseinstiegschancen hast.
Zudem kannst Du Dich in Deiner Praxisphase für ein oder mehrere Unternehmen entscheiden. Dein Vorteil: Intensiver und prüfungsorientierter Theorieunterricht,
vielfältige Einblicke in die Praxis, optimaler Einsatz

Finanzierung der Ausbildung - Investition in die eigene Bildung
Unser Wunsch ist es, dass sich JEDER diese Ausbildung ermöglichen kann, der die Aufnahmevoraussetzungen erfüllt und bereit ist, dafür seinen Beitrag zu leisten! Grundsätzlich gibt es viele Möglichkeiten, sich diese Ausbildung zu ermöglichen:
- Schüler-BAföG
- Finanzielle Unterstützung durch die Eltern
- Ratenzahlungsvereinbarung mit der MiB-Akademie
- Kindergeld
- Gehalt im Pflichtpraktikum (22 Monate)
- Ausbildungskosten sind steuerlich absetzbar
- Wirtschaftssponsoring
- MiB Stipendium
JA! - Schüler-BAföG. Die Ausbildung ist bei der Bezirksregierung Köln anerkannt. Somit besteht die Möglichkeit, Schüler-BAföG zu beantragen.
Schüler-BAföG ist im Gegensatz zu Studenten-BAföG NICHT Teil-Rückzahlungspflichtig.
MiB Stipendium
Die MiB Akademie vergibt Stipendien im Wert von maximal 2.000 Euro an die Bewerber der einzelnen Ausbildungsgänge.
Entscheidend hierbei ist das Ergebnis des Eignungstest, das mind. 85% sein muss.

Bildungspartnerschaften
Unternehmen aus der Branche arbeiten eng mit der MiB-Akademie zusammen. So ist es nicht selten der Fall, dass Auszubildende
der Akademie bereits in der Theoriephase von Partnerunternehmen angeworben werden und ein Praktikumsplatz mit Kostenübernahme der Schulgebühren entstehen.

Starterboni
Die Entscheidung für einen Berufsweg ist nicht leicht. Mit unserem Starterboni möchten wir dich für deine Recherche und Zielstrebigkeit belohnen. Wenn du also alle Aufnahmekriterien erfüllt hast und dir ein Platz reserviert wurde, musst du einfach nur zugreifen, um dir die Förderung von 500 Euro zu sichern.

50% Ermäßigung auf hausinterne Weiterbildung
Du erhältst die Möglichkeit, während oder nach Deiner Ausbildung Weiterbildungsangebote der MiB-Akademie mit einer Ermäßigung von 50% zu nutzen.
Ob Seminare, Workshops oder Fortbildung. Ob berufsbezogen oder einer Leidenschaft nachgehend. Alles ist möglich und bringt Dich nicht nur in Deinem Beruf
weiter, sondern verschafft Dir auch einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Anderen.
Lernen bei den Profis
Aufgrund unserer Nähe zu den MMC Studios, den dort ansässigen Firmen und weltweiten Wirtschaftspartnern arbeiten wir sehr
eng mit berufserfahrenen Praktikern zusammen, die neben der Verantwortung für große Produktionen ihr Wissen und ihre Erfahrungen an den Nachwuchs weitergeben.
Damit besteht unser Kollegium aus einem ausgewogenen Mix zwischen Praktikern und Theoretikern.
Mit uns hast Du den direkten Draht nach Hollywood! Durch ein Praktikum im Ausland hast Du während Deiner Ausbildung sogar die Möglichkeit, das internationale Zertifikat der MiB-Akademie zu erlangen. Der Auslandsaufenthalt ist nicht nur ein Motor für Deine persönliche Entwicklung, sondern ermöglicht es Dir auch im Beruf durchzustarten. Wir begleiten Dich bei der gesamten Planung. Wir bereiten Dich ausführlich auf Deinen Auslandsaufenthalt vor. Solltest Du noch Unterstützung bei der Finanzierung Deines Auslandsaufenthaltes benötigen, helfen wir Dir auch hier gerne weiter. Dein Auslandspraktikum während Deiner Ausbildung enthält:

– Vorbereitung durch Englischunterricht
– Unterstützung bei der Unternehmenssuche
– Erstellung der Bewerbungsunterlagen
– Unterstützung bei der Unterkunftssuche
– Beantragung der J1 Visums
– Bewerbung bei der Botschaft
– Beratung bei EU Förderprogrammen
An der MiB Akademie wirst Du neben einer umfangreichen Theoriephase auch eigenständig Live-Projekte umsetzen. Die Projektthemen werden jedes Jahr von der Akademieleitung neu entschieden und sollen dir die Möglichkeit geben, in einem Team und unter Anleitung der Fachdozenten deine ersten beruflichen Erfahung zu machen. Dabei hast du die Möglichkeit, aus Fehlern zu lernen und gleichzeitig dich auszuprobieren. Die Mediengestalter haben hierbei die Chance, sich einen Themenschwerpunkt auszusuchen. Die folgende Projektbereich stehen 2019/2020 an:

– LiveStream - Wir gehen mit einem ganzem Sportformat online
– Kurzfilme - Wir realisieren verschiedene Kurzfilme zu reellen Projekten (u.a. Making of´s)
– Movie - Wir drehen einen eigenen Film auf einer Gefängnisinsel in Kroatien

Wenn euch das interessiert, dann schaut doch einfach mal bei uns in den News vorbei.
Bei uns hast du die Möglichkeit, ZWEI Berufsabschlüsse zzgl. einer geprüften Vertiefung (Weiterbildung) zu machen! - So hast Du alle Vorteile auf Deiner Seite. -

Die MiB Akademie bildet ihre Schüler zielgerichtet anhand der Bedürfnisse am Markt aus. So legen wir nicht nur Wert auf den aktuellen Unterrichtsinhalt sondern schaffen durch unsere engen Kooperationspartner auch den Zugang zu den modernsten Techniken. Das schafft für unsere Schüler die optimalen Berufseinstiegsvorraussetzung und ein Qualitätsmerkmal, das über den staatlichen Anforderungen liegt.

Aus diesem Grund ist es nur konsequent, das von uns geschaffenen Leistungsniveau auch in Form einer eigenen staatlich genehmigten Abschlussprüfung als Qualitätsmerkmal den Auszubildenden für einen guten Berufsstart mitzugeben. Schließlich ist unser Anspruch der beste Ruf in der Wirtschaft, den wir für unsere Auszubildenden schaffen können.

Deshalb schließen wir unsere Ausbildung auch mit einem eigenen Abschlussball und Zeugnisübergabe ab.

Als staatlich eingetragene Ergänzungsschule in freier Trägerschaft haben wir unseren Anspruch an die Ausbildung anhand staatlicher und eigener Vorgaben festgesetzt.
Deshalb hast Du im Anschluss an deine Ausbildung an der MiB Akademie auch die Möglichkeit, dich für die Prüfung vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK) anzumelden.
Gerne helfen wir Dir hier bei allen notwendigen Formalitäten.

1. Jahr – Theoriephase

Theoretischen Grundlagen &
erste Jahr Praxis-Erfahrungen

2./3. Jahr – Praktikaphase

Praktikum zur Wissensvertiefung
mit Option auf Auslandspraktika

3. Jahr + – Abschlussphase

Vorbereitung auf die Abschlussprüfung
an der MiB-Akademie

Wir unterstützen Dich in jeder Phase! Erfahre mehr …

Mediengestalter/in – Bild und Ton (m/w/d) PLUS Producer /(Non) Fictional

Als Mediengestalter Bild und Ton mit der spezialisierung -Producer / (Non) Fictional- weißt Du genau, was Du in der Medienbranche willst: Dich fasziniert es, Gesamtverantwortung bei Unterhaltungsproduktionen zu übernehmen und auf diese Weise für Unterhaltungsformat verantwortlich zu sein. Der Producer ist für die reibungslose inhaltliche und organisatorische Abwicklung fast aller Bereiche einer Produktion zuständig. Er entwickelt Inhalte, erstellen Kalkulationen und befasst sich mit allen Entwicklungsphasen einer Sendung, von der Planung bis zum Schnitt. Dein Arbeitsgebiet liegt sowohl im „kreativen“ und „künstlerischen“ Bereich der Produktion als auch in deren Durchführung und Überwachung. Du hast oft großen Handlungsspielraum im Hinblick auf die Entwicklung von Ideen und Themen, die Skripte, die Wahl des Regisseurs, die Auswahl der Darsteller und in der Vorgehensweise und Abwicklung jeder einzelnen Produktion und fällst viele grundlegende Entscheidungen eigenverantwortlich – Jedoch in enger Absprache mit Redaktion, Herstellungsleiter oder Produzent.

Du hast eventuell schon erste Eindrücke in dem Bereich gesammelt und möchtest nun Dein Können unter Beweis stellen. Natürlich bist Du noch kein Profi, aber genau dafür ist die Mediengestalter Ausbildungmit Schwerpunkt da.

Spannende Medienproduktionen erwarten Dich

In der Mediengestalter Ausbildung lernst Du, wie auch die klassischen Mediengestalter für Bild und Ton, die Planung,
Gestaltung und Umsetzung von Medienproduktionen für Film und Hörfunk. Du arbeitest mit Kamera, Mikrofon, Mischpult und
Licht. Wenn Du Dich mehr auf die Funktion der Aufnahmeleitung Köln konzentrierst, ist später das Set dein Arbeitsplatz.
Wie auch in der Grundausbildung Bild und Ton lernst Du das Studio und jeden Drehort kennen, an dem eine Produktion möglich ist um dann für Dich eine Auswahl treffen zu können.

Nach Deiner Mediengestalter Ausbildung stehen Dir je nach gesetztem Schwerpunkt spannende Berufsmöglichkeiten offen:
von der klassischen Filmindustrie bis zur kreativen Werbebranche. Mit deiner Spezialisierung als Producer / Entertainment hast du den Grundstein gelegt, um dich auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren und deine beruflichen Erfahrungen zu sammeln.

Voraussetzungen für die Mediengestalter Ausbildung

Ein sehr gutes technisches Verständnis und zeitliche Flexibilität sind wichtig, wenn Du Dich für die Mediengestalter Ausbildung und damit für einen Beruf in den Medien entscheidest. Die Arbeitszeiten sind in der Regel dann, wenn andere Freizeit haben. Für die Ausbildung Mediengestalter mit Schwerpunkt Producer solltest Du Interesse an der Medienwirtschaft haben sowie gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch mitbringen. Ein Mediengestalter für Bild und Ton braucht zudem Fachkenntnisse in Produktionstechniken, Personalwirtschaft und Politik. Wenn Du Dich in all diesen Punkten wiedererkennst und bereit bist, Verantwortung zu übernehmen, dann ist die Mediengestalter Bild und Ton mit Schwerpunkt Producer Ausbildung Köln genau das richtige für Dich.

Profitiere von unseren Kooperationen und Netzwerken

Du entscheidest selbst, wohin Dein Weg später führen soll: Mit der Mediengestalter Ausbildung setzen wir den Grundstein für Deinen beruflichen Erfolg. Mithilfe von weiteren Qualifikationen und einem starken Netzwerk stehen Dir viele Möglichkeiten offen. Gestalte Deinen Berufswunsch ganz nach Deinen Vorlieben.

Unsere Ausbildung orientiert sich an dem Rahmenlehrplan der Kultusministerkonferenz für den Ausbildungsberuf Mediengestalter – Bild und Ton, die auch die Basis für die klassische duale Ausbildung mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer ist. Zusätzlich stehen wir aber auch in engem Kontakt mit Unternehmen aus der Branche. Durch gezielte Praktika vertiefen wir Deinen jeweiligen Schwerpunkt als Producer / (Non) Fictional. Wir pflegen eine enge Verbindung mit den MMC Studios, die auch Deiner Ausbildung in der Medienstadt Köln zu Gute kommt. Dadurch spiegelt unser Netzwerk direkt die Anforderungen des Bewerbermarktes wieder, was wir zu Deinem Vorteil nutzen. Wir ermöglichen Dir nicht nur eine gute Ausbildung, sondern ebnen Dir den Weg in die spätere Berufswelt – vom ersten Ausbildungstag an.

Auswahl unsere Lernortkooperationspartner

mmc_studios_red (1)
tower_productions
$("#div1").addClass("important blue");