Unternehmen fördern den Nachwuchs der MiB-Akademie!

Unsere Wirtschaftspartner haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Ausbildung durch die zusätzliche Qualität privater Bildung weiter zu entwickeln. Dies bedeutet, dass unsere Partner weiterhin die berufliche Bildung innerhalb ihres Unternehmens ernst- und wahrnehmen, diese jedoch um die Möglichkeiten der theoretischen und persönlichen Bildung einer privaten Akademie erweitern. Durch diese geschaffene Lernatmosphäre geht es wieder mehr um den Auszubildenden selbst und die Möglichkeit, ihm durch eine optimale Betreuung einen perfekten Berufsstart zu ermöglichen.

Unsere Partner unterstützen hierbei als Sponsor die Akademie und damit die unterschiedlichen Live-Projekte, vergeben vergütete Pflichtpraktikumsplätze und übernehmen in der Praxisphase für ihre Praktikanten sogar die Schülgebühren.

Grundsätzlich kann sich jeder für solch ein Sponsoring unserer Partner bewerben, der seine Ausbildung an der MiB-Akademie begonnen hat.

Folgende Unternehmen unterstützen auf diese Weise bereits ihre unternehmensinterne Ausbildung:

Auch die MiB Akademie fördert den Nachwuchs

Die MiB Akademie vergibt ebenfalls Stipendien im Wert von maximal 2.000 Euro an die Bewerber der einzelnen Ausbildungsgänge. Entscheidend hierbei ist das Ergebnis des Eignunstest.