Tolle Eindrücke beim “Supertalent”

Ist  nicht jeder irgendwie etwas Besonderes?

Zum Abschluss des Jahres gab es für die Schüler, die es zeitlich einrichten konnten, noch ein ganz besonderes Highlight. Durch den Produktionsleiter und den Veranstaltungsmeister möglich gemacht, hatten die Schüler die Gelegenheit, die Generalprobe des diesjährigen Finales “Das Supertalent” live zu schauen und sogar einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

“Unsere Schüler sollen ihren Beruf nicht nur erlernen, sondern sich auch dafür interessieren. Gerade durch solche Kooperationen hier auf dem Gelände der MMC Studios schaffen wir eine einzigartige Lernpraxis die es ermöglicht, neben der Lehre auch Spaß an dem Beruf zu vermitteln. Für diese Möglichkeit sind wir sehr dankbar”, kommentiert Campusdirektor Matthias Lang dieses besondere Kooperationsmodell.

Im Anschluss an die Show gab es dann noch die Aftershowparty, zu der die Schüler herzlich eingeladen waren. Alles in allem ein erfolgreicher Abend mit einem hohen Praxisbezug und beruflichen Eindrücken.

author avatar
Matthias Lang

Campusdirektor MiB Akadmie

Als Campus Direktor der MiB-Akademie ist Matthias Lang das soziale Miteinander unter den Schüler sowie gegenüber den Mitarbeitern aller Firmen auf dem Gelände der MMC Studios sehr wichtig. Aus diesem Grund erhalten die Schüler innerhalb ihrer Ausbildung auch einen eigens für die Ausbildung entworfenen Knigge-Kurs, der die wichtigsten Benimm- und Verhaltensregeln im privaten sowie im Geschäftsbereich wiedergibt. Dieses Wissen sowie der Wunsch, zukünftigen Generationen eine wichtige gesellschaftliche Komponente mitzugeben ist die Ausgangsbasis des unterschiedlichen Kursangebotes. Die Erfahrungen hierfür sammelt der Dozent durch seine über 15-jährige Erfahrungen innerhalb der Event-, Sport- sowie Medienbranche.Der Teilnehmer des Kurses erfährt somit auf charmante Art und mit viel Verständnisklärung, warum ein positives und gesellschaftlich angenehmes Verhalte zu mehr Erfolg im Leben führen kann.